6. Kinder- und Kadettmeisterschaft

32 Medaillen für 23 junge Karateka

Der TKV Ruppin e.V. nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt sensationell 32 Medaillen. 23 Starter Karateka vom TKV starteten am 3. März bei der 6. Kinder- und Kadettenmeisterschaft in Neuruppin. Rund 70 Starter aus Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg kamen in die Fontanestadt Neuruppin.

„Es gab faire und spannende Kämpfe“, fassen die Organisatoren Falk Knudsen und Stefan Brauer vom TKV Ruppin den wettkampf zusammen. Zahlreiche Eltern feuerten die Starter an und sorgten so für eine tolle Kulisse und einen würdigen Rahmen. Die Ergebnisse spiegeln die gute Nachwuchsarbeit im Verein wieder, so die Organisatoren vom TKV Ruppin e.V..

Der Dank gilt allen Helfern des TKV, die tatkräftig beim Auf und Abbau geholgen haben und für einen reibungslosen Ablauf sorgten. Einen Dank gilt auch dem Sportcenter Neuruppin für die Halle und die Verpflegung und dem DRK Kreisverband OPR für die Absicherung im Notfall.

Die Ergebnisse:

Team Kata
Team 1 Laya-Lynn, Lex-Lewis, Plamen _ 2. Platz,
Team 2 Joshua, Paulina, Justus _ 3. Platz,
Team 3 Hannah, Trixi, Romy, Emily _ 2. Platz,
Team 4 Richard, Marius, Jari _ 1. Platz,

Einzelstarts
Lex-Lewis Lepinski _ 3. Platz Kata 2. Platz Kumite,
Leni Müller _ 3. Platz Kata,
Plamen Tablov _ 2. Platz Kata 3. Platz Kumite,
Justus Liebe _ 1. Platz Kata 3. Platz Kumite,
Annalena Müller _ 3. Platz Kata 3. Platz Kumite,
Marlon Michler _ 2. Platz Kata 2. Platz Kumite,
Romy Haselbach _ 1. Platz Kata 2. Platz Kumite,
Hannah Kallenberg _ 3. Platz Kumite,
Emily Künzel _ 3. Platz Kata 3. Platz Kumite,
Paulina Schmidt _ 2. Platz Kata 1. Platz Kumite,
Timo Hahn _ 2. Platz Kumite,
Justin Uhl _ 3. Platz Kumite,
Jari Hartmann _ 3. Platz Kata 2. Platz Kumite,
Denys Safronov _ 1. Platz Kata,
Justus Steinmetz _ 3. Platz Kumite,
Marius Wieduwilt _ 3. Platz Kata 3. Platz Kumite,
Richard Herpel _ 2. Platz Kata 2. Platz Kumite

erstellt von Reyk Grunow