Aktuelle Vorstandsinformation

Liebe Mitglieder,
Werte Eltern,

Update: 07.06.2020
Liebe Mitglieder, Eltern und Interessenten,

nach der entbehrungsreichen Zeit starten wir nun langsam mit dem Training im Verein.

 Am 08.06.2020 dürfen wir nun im Sportcenter Neuruppin mit dem Karate- bzw. Jiu-Jitsutraining beginnen.

Da die Nutzung der Turnhalle in Neuruppin weiter offen ist, besteht für die Mitglieder der Abteilung Jiu-Jitsu die Möglichkeit des Trainings im Dojo des Sportcenter Neuruppin.

Alle Informationen zu den Trainingszeiten, Hygienevorkehrungen und weiteren Abläufen erhaltet Ihr direkt von Euren Trainern vor Ort, per Telefon oder Email.

Noch stehen viele Fragen offen. Für die Trainingsstandorte in Rheinsberg und Gransee haben wir ein Hygienekonzept erarbeitet,  welches derzeit vom Gesundheitsamt geprüft wird. Sobald wir positiv Bescheid bekommen informieren wir Euch/Sie.

In der Abteilung Aikido besteht weiterhin Klärungsbedarf zu den Abläufen in der Grundschule Fehrbellin. Das Training ist hier im Ganztagskonzept der Schule eingebunden.

Informationen zum Aikidotraining in Wuthenow erhaltet Ihr von Euren Trainern vor Ort, per Telefon oder Email.

In der Abteilung Tauchen ergeben sich bis auf weiteres entsprechend der Richtlinie des VDST folgende Regelungen:

  1. Die Zweiergruppe besteht mindestens aus einem DTSA** Taucher und einem DTSA*** Taucher (oder höher) als Gruppenführer. Der Gruppenführer muss mindestens ein DTSA ***Brevet haben, da hier die Fremdrettung mit ausgebildet ist.
  2. Die Tauchtiefe ist auf 15 Meter begrenzt. Es werden ausschließlich Nullzeittauchgänge durchgeführt.
  3. Beide Taucher haben redundante Systeme – d.h. sie haben zwei komplette Atemregler an getrennt absperrbaren Ventilen und führen so viel Luftvorrat mit sich, dass eine Notatmung aus dem Regler des Tauchpartners (Out of Air) ausgeschlossen ist.
  4. Es wird empfohlen, dass beide Taucher getrennt zu ihrem örtlichen Tauchgewässer fahren, sofern sie nicht in häuslicher Gemeinschaft leben. Ein Tauchtourismus ist zu vermeiden. Gruppenfahrten von Mitgliedern über zwei Haushalte hinaus werden nicht durchgeführt.
  5. Für Taucher mit einer durchlebten COVID-19 Erkrankung erlischt die Tauchtauglichkeit. Die dann notwendige erneute Untersuchung soll bei einem Arzt der Fachgesellschaft GTÜM unter Berücksichtigung der Lunge, ggf. mit Bildgebung, durchgeführt werden.

Ein wichtiger Hinweis zum Schluss. Die Jahresmitgliederversammlung wird voraussichtlich am Donnerstag den 27.08.2020 um 18.00 Uhr in Wuthenow, Dorfstraße 19a stattfinden.

Der  Vorstand                                  

Update: 16.04.2020

Aufgrund der weiteren aktuellen Beschränkungen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus ist der Trainingsbetrieb bis auf Weiteres nicht möglich.
Sobald wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen dürfen, werden wir Euch/Sie über unsere Homepage informieren.

Bei Rückfragen, wenden Euch/Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Der Vorstand

25.03.2020

Ab Mittwoch den 18.03.2020 wird der Trainingsbetrieb im TKV Ruppin e.V.  wegen der Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus bis auf weiteres eingestellt.

Diese Festlegung gilt ausnahmslos, vorläufig bis einschließlich der Osterferien. Die Entscheidung haben wir im Interesse der Gesundheit unserer Mitglieder und ihrer Familien getroffen. Wir schließen uns damit der Empfehlung der Landes-und Bundesregierung an.

Nicht zuletzt entspricht es unserer Überzeugung eines vernünftigen und verantwortungsbewussten Handelns. Die Gesundheit und Unversehrtheit unserer Mitglieder, deren Familien und Angehörigen liegen uns dabei besonders am Herzen. 

In diesem Zeitraum geplante Vereinsveranstaltungen insbesondere unsere Jahresmitgliederversammlung werden verschoben.

Wir gehen davon aus, dass wir in wenigen Wochen weitertrainieren können. Entsprechende Informationen dazu, werden wir über unsere Homepage veröffentlichen.

Bei Rückfragen, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Der Vorstand

Aktuelles

Weihnachtstauchen

Abteilung Tauchen – Insgesamt 23 Vereinsmitglieder, Familienangehörige und Gäste nahmen am Weihnachtstauchen am 14.12.2019 teil. Fünf Taucher begaben sich ins das 8 Grad kalte Wasser

Weiterlesen »

Goldener Kazoku Cup

.Goldener Samstag für Neuruppiner Karateka Der TKV Ruppin e.V. reiste mit insgesamt 10 Startern, 3 Betreuern und einem Kampfrichter am 07.12.2019 zum Kazoku Cup nach

Weiterlesen »

Sieben Seen Cup Schwerin

Erfolgreiche Karateka beim 5. Sieben Seen Cup in Schwerin Die Karateka, des TKV Ruppin e.V., glänzten am 14.09.19 mit beeindruckender Leistung. Der Schweriner Kampfkunstverein Dojo

Weiterlesen »