Eilmeldung Trainingsbetrieb eingestellt

Liebe Vereinsmitglieder, Werte Eltern,

am 28.10.2020 wurden durch die Ministerpräsidenten-Konferenz erneute Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie beschlossen. Diese betreffen u.a. auch den Vereinssport und uns als Turn- und Kampfsportverein Ruppin e.V. Gleichwohl möchten wir die Eindämmung unterstützen und werden diese Maßnahmen ab sofort umsetzten.

Im November wird demzufolge kein Training stattfinden. Wie es danach weiter geht, wird von den Entwicklungen abhängen. Aktuelle Informationen zur Wiederaufnahme des Trainings werden wir auf der Homepage des TKV veröffentlichen.

Wir wünschen euch und euren Familien eine stressfreie Zeit und hoffen auf baldige gemeinsame Trainingsstunden und Treffen.

Bleibt gesund!

Herzliche Grüße

Der Vorstand

Abteilung Karate

>> Anschreiben Karate Onlinetraining PDF<<

Antragsformular Onlinetraining

Aktuelles

25.09.-27.09.2020 AJKA Camp Strausberg

Tolles Trainingslager Traditionell trafen sich Karateka´s der AJKA Germany im Sportpark Strausberg zum Trainingslager. Leider konnte Sensei Sáfár nicht anreisen, aufgrund der ganzen Corona-Problematik. Am

Weiterlesen »

Ein Tag am Ruhlesee

Abteilung Tauchen – Am 19.09.2020 ging es mit 14 Mitgliedern der Abteilung Tauchen zur Tauchbasis Ruhlesee bei Ruhlsdorf in der Nähe von Eberswalde (Land Brandenburg).

Weiterlesen »

Weihnachtstauchen

Abteilung Tauchen – Insgesamt 23 Vereinsmitglieder, Familienangehörige und Gäste nahmen am Weihnachtstauchen am 14.12.2019 teil. Fünf Taucher begaben sich ins das 8 Grad kalte Wasser

Weiterlesen »

Goldener Kazoku Cup

.Goldener Samstag für Neuruppiner Karateka Der TKV Ruppin e.V. reiste mit insgesamt 10 Startern, 3 Betreuern und einem Kampfrichter am 07.12.2019 zum Kazoku Cup nach

Weiterlesen »