20.08.-22.08.2021 AJKA Camp Strausberg

Trainingslager Strausberg 20.-22.08.21 mit Karatemeister aus Ungarn

In diesem Jahr durften wir nun erfreulicherweise wieder mit Sensei Sáfár 10. DAN, unser lang ersehntes Karate-Trainingslager, durchführen. Unterstützt wurde Sensei Sáfár von einem 3-köpfigen Trainierteam aus Ungarn. Alle 3 sind hochrangige Dan Träger 8. und 7. DAN aus dem Ungarischen Verband. Wie jedes Jahr traditionell, trafen sich viele Karateka´s der AJKA Germany, über das ganze Wochenende, im Sportpark Strausberg.

Themen des Trainingslagers in diesem Jahr waren die Kata „Hangetsu“ und „Sochin“. Charakteristisch für diese beiden Formen sind zwei verschiedene Fußstellungen (Hangetsu-Dachi, Sochin-Dachi), die es nun hieß auszuarbeiten, vorhandenes Können auszubauen und zu festigen. Dabei ging es immer wieder um die Körperverschiebung, Innen- und Außenspannung der Beine. Die jeweiligen Stellungen sowie die korrekte Haltung des Körpers, wurden im Wechsel Grundschule, Kumite und Kata trainiert.

Alle 22 Teilnehmer genossen das hervorragende und intensive Training. 5 Karateka vom TKV Ruppin e.V. nahmen an dem Trainingslager teil.

Nun freuen sich alle schon auf das kommende Jahr.

Bericht: Vivien Lepinski
Bilder: Vivien Lepinski, Christine Münnich

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.